Eigene Rezepte  |  Funktionen  |  Screenshots  |  Unterschiede zur Vorversion  |  Rezept online erstellen  |  Hilfe

  • Einfache Handhabung.
  • Neues dunkles Design, das deine Rezepte noch besser zur Geltung bringt.
  • Übersichtliche Benutzeroberfläche und innovatives Bedienungskonzept.
  • Assistent für die geführte Erstellung von Rezepten.
  • Autovervollständigung für Zutaten bei der Eingabe von Rezepten.
  • Einfache Verwaltung von Rezepten in Kategorien.
  • Benutze Etiketten um deine Rezept noch leichter zu sortieren. 
  • Vollbildansicht für Rezeptbilder und den Zubereitungstext.
  • Bestimme selbst wieviel Kategorien du brauchst und gestalte sie individuell in deinen Lieblingsfarben und mit Bildern.
  • Nutze Bilder um deine Rezepte noch persönlicher zu gestalten.
  • Neuer Dokumentenscanner für deine Bildrezepte ab iOS13.
  • Leistungsstarke Volltextsuche zur Suche in allen Rezeptinformationen sowie nach den Inhalten deiner PDF-Rezepte.
  • Du kannst deine eigenen Rezepte anlegen, aber auch Bilder und PDFs verwenden.
  • Selbst angelegte Rezepte können beliebig skaliert werden, d.h. du kannst ein Rezept schnell auch in größeren/kleineren Mengen zubereiten.
  • Beim Anlegen neuer Rezepte kannst du die Diktierfunktion nutzen.
  • Willst du ein Rezept nachträglich ändern, so geht das natürlich auch.
  • Zu deinen Rezepten kannst du dir hilfreiche Notizen machen.
  • Verwende Drag&Drop im SplitView um Texte zu deinen Rezepten hinzuzufügen.
  • Eine Einkaufsliste ist auch gleich mit dabei, du kannst die Zutaten direkt aus einem Rezept übernehmen oder sie manuell eingeben.
  • Die Einkaufsliste kann einfach per E-Mail usw. geteilt werden.
  • Die Rezepte können per E-Mail und Messages geteilt werden.
  • Ein über E-Mail oder AirDrop empfangenes Rezept, kann ohne Aufwand direkt in deine Sammlung übernommen werden.

Eigene Rezepte 4 - Funktionen im Überblick

Impressum  |   © 2019 Heiko Lenhof